Warum Insekten essen?

Insekten essen: geschmackvoll & ökologisch sinnvoll

Gourmetinsekten.de

 

 

GUTER GESCHMACK

 

Speise-Insekten überzeugen durch einen guten Geschmack und vielseitige Zubereitungsmöglichkeiten.

So erinnert der Geschmack von gerösteten Mehlwürmern an Sonnenblumenkerne, Buffalowürmer schmecken ähnlich wie Haselnuss und frittierte Heuschrecken kommen geschmacklich sehr nahe an knusprige Geflügelhaut.

Fast 2.000 Insektenarten gelten als essbar und werden weltweit von über 2 Millarden Menschen als Nahrungsmittel genutzt.

 

 

NACHHALTIGE ZUCHT

 

Aber auch der Nachhaltigkeitsaspekt von Speise-Insekten rückt immer mehr in den Fokus unser künftigen Ernährung.

Die Zucht von Insekten benötigt weniger Trinkwasser und Futtermittel als dies eine vergleichbare Nutztierhaltung von Rind, Schwein oder Geflügel verbraucht. Auch werden bei der Insektenzucht weniger Treibhausgase erzeugt und der Platzbedarf ist verhältnismäßig gering.

Insekten enthalten dabei nicht nur sehr viel hochwertiges tierisches Protein, sie liefern auch wertvolle Vitamine, Mineralstoffe und gesunde Fette. So sehen viele Experten Insekten schon jetzt  als 'das Fleisch der Zukunft'.

 

Insekten_als_nachaltige_Proteinlieferanten

 

 

 

 

ERNÄHRUNG DER ZUKUNFT

 

Hier die Einschätzung von Professor Dr. Guido Ritter vom iSuN (Institut für Nachhaltige Ernährung) der FH Münster:

„Wir müssen unsere gegenwärtige Einschätzung von Insekten für die europäische Ernährung überdenken. Bisher haben Insekten in unserer Esskultur keine besondere Rolle gespielt. Mit der sich zuspitzenden Fragestellung, wie wir alle Menschen in den nächsten Jahrzehnten mit hochwertigen Nährstoffen satt bekommen, müssen wir uns neuen Eiweißquellen öffnen. Mit leckeren Gerichten und Genuss statt Ekel sehe ich ähnlich wie vor einigen Jahren bei Sushi die Möglichkeit schnell eine Akzeptanz zu erreichen. Meiner Meinung nach werden Insekten in einigen Jahren ein normaler Bestandteil unserer Ernährung werden.

Ich nehme für meine Vorträge zum Thema "Ernährung der Zukunft" gerne Insekten oder speziell Insekten in Schokolade als Verkostungsmuster mit. Die Rückmeldungen sind durchweg positiv. Sobald die erste Hürde im Kopf überwunden ist und die TeilnehmerInnen die Lebensmittel probieren, merken sie wie lecker und unspektakulär Insekten im Geschmack sind. Ich selbst bin immer wieder überrascht, dass diese Verkostungsbeispiele mit Insekten so gut klappen und hatte auch noch niemanden, der nach dem Probieren gesagt hat, dass er es nicht lecker findet.

Insekten werden auch in 10 Jahren nicht jeden Tag auf den Teller kommen, aber sie werden unser Nahrungsangebot berreichern und zum normalen Bestandteil der Ernährung auch in Europa werden."

Weitere Infos finden Sie hier: www.fh-muenster.de/isun ►

 

Essbare_Insekten_Mehlwurmer_zum_Essen_kaufen_-_Gourmetinsekten.de